Eigentlich wollte ich nur zu meinen "Spielplatz" im Hardwald fahren um etwas zu üben. Leider war der ganze Platz belegt von Offroadern mit EU-Kennzeichen. Tja, nun kommen sie auch zu uns...
Deshalb starte ich gleich durch und klettert duch den Wald immer höher bis isch schlussendlich kurz unter derm Kamor eine Pause einlegte. Bei der Heimreise traf ich noch auf Bauern, die mit Holzarbeiten den Weg blockierten und mir diverse Varianten anboten: Unter dem Zaun durch über die Wiese ins Tal, oben durch den Wald um die liegende Tanne herum oder sogar darüberheben wurde diskutiert. Ich machte lieber eine kleine Pause bis der Baum zersägt war und kam danach entspannt nach Hause. Ein wunderbarer Tag!


Go to top