Da ich mich heute trotz unfreundlichem Hochnebel noch etwas bewegen wollte, bin ich via Rietwege zur MTB-Strecke gefahren um anschliessend dem Rhein entlag nach Diepoldsau zu einem alten Freund. Erfahrungsgemäss gibt es dort immer einen Kaffee (zum Aufwärmen)


 

Go to top